Kann man Popcorn in der Heißluftfritteuse machen?

Popcorn

Viele Benutzer fragen sich, ob man Popcorn in der Heißluftfritteuse machen kann.

Die kurze Antwort lautet: Ja, mit manchen Modellen geht das, aber …

Rezept: Popcorn in der Heißluftfritteuse

Jedes Heißluftfritteusen-Modell arbeitet etwas anders. Daher kann man Zeit und Temperatur in Rezepten auch nie zuverlässig für alle Geräte angeben.

Bei Popcorn gilt das im besonderen Maße.

Tatsächlich gibt es Heißluftfriseusen, in denen Popcorn relativ gut gelingt, während es in anderen Modellen gar nicht klappen will. Das liegt an der unterschiedlichen Verteilung der Hitze.

Du kannst folgendes Rezept ausprobieren:

  1. Stelle die Temperatur deiner Heißluftfritteuse auf 200 Grad und lasse sie einige Minuten vorheizen.
  2. Gebe Popcorn Mais in den Korb deiner Heißluftfritteuse. Achte darauf, dass die Maiskörner nicht übereinander liegen. Manchmal erhältst du bessere Ergebnisse, wenn du den Boden des Korbs vorher mit einer Schicht Alufolie auslegst.
  3. Koche das Popcorn für ca. 8 – 10 Minuten. Wenn du keine Popgeräusche mehr hörst, ist das Popcorn fertig

Probleme und Gefahren mit Popcorn in der Heißluftfritteuse

Allerdings gibt es bei der Zubereitung von Popcorn in der Heißluftfritteuse auch immer wieder Probleme oder gar Gefahren:

Problem: Popcorn springt an die Heizspirale

Wenn die Popcorn-Maiskörner aufpoppen, können sie bis zu 1 Meter in die Höhe springen. 

Dadurch, und durch den schnell zirkulierenden Luftstrom in einer Heißluftfritteuse, besteht die Gefahr, dass das Popcorn nach oben an die Heizspirale springt und diese beschädigt oder verunreinigt.

Lösung: Platziere einen Gitterschutz über dem Korb.

Problem: Die Maiskörner poppen nicht auf

Bei manchen Heißluftfritteusen funktioniert das aufpoppen der Maiskörner bei 200 Grad leider nicht. 

Lösung: Versuche eine höhere Temperatur von 210 oder 220 Grad, sofern dein Gerät das zulässt. Nicht alle Modelle können über 200 Grad heizen.

Hierbei besteht dann allerdings die Gefahr, dass die Maiskörner anbrennen.

Bessere Möglichkeiten, um Popcorn selbst zu machen

In einer Heißluftfritteuse können viele verschiedene Speisen zubereitet werden.

Aber zur Zubereitung von Popcorn ist sie bedauerlicherweise oft nicht sonderlich gut geeignet. Man muss es auch nicht übers Knie brechen.

Dazu gibt es deutlich bessere Lösungen, wie:

  • Popcorn im Topf auf dem Kochfeld oder Herd zubereiten
  • Popcorn in der Mikrowelle selber machen

Am besten und stilvollsten funktioniert die Zubereitung von Popcorn jedoch in einer speziellen Popcornmaschine, wie dieser hier bei Amazon*.

Darin wird das Popcorn wie im Kino und es können Portionen für die ganze Familie zubereitet werden. 

Weiterhin ist das Gerät leicht zu reinigen und es macht ganz einfach Spaß, durch den transparenten Deckel das Popcorn beim aufpoppen zu beobachten.

Kinder und auch Erwachsene lieben diese Art der Zubereitung.

Letzte Aktualisierung am 18.07.2024 um 20:21 Uhr / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über mich

Hallo, ich bin Sonja. Ich habe mich schon sehr früh intensiv mit Heißluftfritteusen beschäftigt, da ich seit meinem ersten Gerät vom enormen Potenzial dieser Küchengeräte überzeugt bin. Hier auf meiner Webseite findest du umfassende Informationen, nützliche Tipps und köstliche Rezepte, um das Beste aus deiner Heißluftfritteuse herauszuholen.