Skip to main content

Dein Heißluftfritteuse Ratgeber im Internet

Knuspriger Bacon aus der Heißluftfritteuse

Knuspriger Bacon auf dem Burger.

Knuspriger Bacon auf dem Burger.

Ja, ich gebe es zu, wir lieben knusprigen Bacon. Mit richtig knusprigem Bacon kann man fast jedes deftige Gericht geschmacklich verfeinern. Besonders gerne mögen wir knusprigen Bacon im Salat, zum Rührei oder Omelette, auf dem Burger, zu Reisgerichten und in der Gemüsepfanne.

Früher haben wir uns den Bacon immer in der Bratpfanne gebraten, aber das gab zum einen durch das spritzende Fett meist eine ziemliche Sauerei, und zum zweiten waren wir auch nicht immer mit dem Ergebnis zufrieden. Denn obwohl es sich so einfach anhört, ist es gar nicht so leicht, richtig schön krossen, braunen und knusprigen Bacon in der Bratpfanne zuzubereiten.

Denn der Bacon soll ja weder zu labberig sein, noch soll er zu hart sein. Es ist oft ein schmaler Grat zwischen labberig und verbrannt, wenn man nicht höllisch aufpasst.

Also haben wir neulich einmal versucht, Bacon in unserer Heißluftfritteuse zuzubereiten. Und das Ergebnis war tatsächlich überwältigend gut, und zwar komplett ohne zusätzliches Öl oder Fett.

Knusprigen Bacon in der Heißluftfritteuse zubereiten

Und so haben wir es gemacht:

  • Bacon-Streifen nebeneinander auf den Rost legen
  • Heißluftfritteuse auf 220 Grad einstellen
  • 8 Minuten garen lassen
  • Fertig

Das Ergebnis waren wirklich sehr schön braune, krosse und knusprige Baconstreifen. Sehr lecker und vor allem ohne lästige Ölspritzer in der Küche.
Je nach Heißluftfritteuse muss man wahrscheinlich etwas mit der Temperatur und Zeit experimentieren, aber wenn man einmal die perfekte Einstellung gefunden hat, kann man das Ganze jederzeit in nur wenigen Minuten wiederholen.