Rohkostsalat mit Putenbruststreifen schnell zubereitet

Rohkostsalat mit Putenbruststreifen schnell zubereitet
Rohkostsalat mit Putenbruststreifen schnell zubereitet.

Am Wochenende machen wir meistens einen Großeinkauf auf unserem Wochenmarkt und decken uns dort mit frischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse ein. Und dann wird ausgiebig gekocht und gemütlich gegessen.

Manchmal, inbesondere unter der Woche, fehlt allerdings die Zeit zum kochen und es soll möglichst schnell gehen. Trotzdem möchten wir auch dann etwas Gesundes zu uns nehmen. Dafür haben wir ein Rezept entwickelt, das gesund ist und wirklich sehr schnell zubereitet ist.

Bei diesem Rezept handelt es sich um Rohkostsalat mit Putenbruststreifen aus der Heißluftfritteuse. Für die Zubereitung des Rohkostsalats verwenden wir ein Moulinex Fresh Express Plus elektrisches Schnitzelwerk.

Putenbruststreifen schnell in der Heißluftfritteuse zubereiten

Putenbruststreifen lassen sich schnell und ohne großen Aufwand in der Heißluftfritteuse zubereiten. Lästige Fettspritzer, die beim Braten in der Bratpfanne entstehen, fallen hierbei komplett weg. So gehen wir dabei vor:

  • Putenbrust in Streifen schneiden
  • Putenbruststreifen mit 2 Esslöfel Öl in die Heißluftfritteuse geben
  • 12 Minuten bei 220 Grad garen

Übrigens: Wer auch auf das Schneiden der Putenbrust verzichten will, und somit noch mehr Zeit, Besteck und Geschirr einsparen möchte, kann auch bereits fertig geschnittene Putenbruststreifen oder Putenbrustgeschnetzeltes kaufen. In unserem Supermarkt gibt es bereits geschnittene Putenbruststreifen in einer 400 Gramm Box. Diese Menge reicht bei uns für 2 Personen.

Nach ca. 12 Minuten sind die Putenbruststreifen durch und von der Konsistenz ganz genau so, wie wir sie in unserem Salat haben möchte. Je nach Heißluftfritteuse können diese Zeiten und Temperaturangaben natürlich etwas differieren. Die geeignete Zeit sowieso Temperatur muss jeder für sich selber herausfinden.

Dabei hängt es natürlich auch immer davon ab, wie man die Putenbruststreifen am liebsten mag. Manche Menschen mögen sie etwas krosser und dunkler, andere eher heller und weicher.

Rohkostsalat mit dem Moulinex Fresh Express zubereiten

Während die Putenbruststreifen nun garen, bereiten wir schon einmal den Salat vor. Auch das geht mit den richtigen Küchengeräten in wenigen Minuten. In unseren Rohkostsalat geben wir gerne Karotten, Gurken, Radieschen oder Rettich. Je nach Lust und Laune aber auch manchmal noch Tomaten oder Paprika. Erlaubt ist hiebei was schmeckt und was die Saison hergibt.

Mit der Moulinex Fresh Express Plus ist ein solcher Rohkostsalat in wenigen Minuten zubereitet, da es für alle Zutaten den richtigen Aufsatz gibt. Ich benutze zum Beispiel den orangenen Aufsatz zum Raspeln der Karotten, und den grünen Aufsatz für die Gurke und die Radischen, bzw. den Rettich.

Sale
Moulinex DJ756G Fresh Express Plus 5 Drum Heads Electric Schnitzel Shredder 200 Watt, Metallic-Rot / Weiß*
  • Elektrisches Schnitzelwerk: Raspeln, Schneiden, Reiben leicht gemacht
  • Einfache Handhabung, geeignet zum alltäglichen Gebrauch: Im Handumdrehen frische Salate, Backzutaten z.B. geriebene Nüsse, frischen Parmesan für Spaghetti, Kartoffeln und vieles mehr zubereiten
  • Inklusive fünf Trommeleinsätze für fünf Funktionen: Reiben, Fein schneiden, Grob raspeln, Fein raspeln, Kartoffel-Reibetrommel
  • Dank der kompakten Form lässt sich das Gerät inkl. der Trommeln platzsparend und leicht verstauen
  • Lieferumfang: Moulinex DJ756G Elektrisches Schnitzelwerk Fresh Express Plus, fünf Trommeleinsätze, Bedienungsanleitung

Da die geschnittenen Zutaten sofort in die Salatschüssel fallen, fällt hier auch zusätzliches Geschirr weg. Das ist wirklich sehr praktisch und geschieht in wenigen Minuten. Danach wird der Salat mit ein wenig Dressing und Salz gewürzt und kurz vermengt. Wenn es schnell gehen soll, verwenden wir auch hierbei bereits fertiges Dressing aus der Flasche. Wir nehmen zum Beispiel gerne French Salatdressing aus dem Hause der Sylter Salatfrische.

Aber selbstverständlich ist Salatdressing immer Geschmackssache. Während die einen eher ein klassisches Dressing aus Essig und Öl bevorzugen, mögen andere lieber solche Sachen wie French Dressing, Honig-Senf Dressing, Joghurt Dressing oder auch das orangene American Dressing. Das beste Dressing ist immer das, was individuell am besten schmeckt.

Nun kommen die zuvor zubereiteten Putenbruststreifen in die Salatschüssel und schon ist ein sehr gesundes, leckeres und sehr schnell zubereitete Essen fertig und kann genossen werden. Wir wünschen Guten Appetit.

Schnelle Reinigung

Neben der super schnellen Zubereitung ist ein weiterer Vorteil dieses Rezeptes, dass nicht viel Geschirr anfällt und alle verwendeten Geräte schnell und einfach gereinigt werden können. Alle Teile der Moulinex Fresh Plus kann man einfach kurz unter klarem Wasser abspülen, schon sind sie wieder sauber.

Und auch der Garkorb der Heißßluftfritteuse ist durch seine Beschichtung sehr schnell gereinigt. Entweder unter Wasser kurz mit etwas Spüli abspülen, oder in die Spülmaschine stecken. Wir machen immer ersteres.

Fazit

Schnell zubereitetes und sehr leckeres Essen schließen sich nicht unbedingt aus. Mit den richtigen Küchengeräten kann man beides unter einen Hut bringen und sehr viel Zeit sparen. Inbesondere für Gerichte, die aus Fleisch und Gemüse oder Salat bestehen, leisten bei uns Heißluftfritteuse und das elektrisches Schnitzelwerk von Moulinex hervorragende Dienste. So essen wir gesund, sparen Zeit, Arbeit und jede Menge Kohlenhydrate. Was will man mehr. Es müssen also nicht immer nur Pommes Frites aus der Heißluftfritteuse sein, obwohl die natürlich auch traumhaft schmecken ;-).