Skip to main content

Dein Heißluftfritteuse Ratgeber im Internet

Spargel in der Heißluftfritteuse zubereiten

Ein kulinarisches Highlight des Jahres ist bei uns stets die Spargelzeit. Zwischen April un Juni kommt so oft wie möglich das gesunde Spargelgemüse auf den Teller. Besonders gerne essen wir unseren Spargel ganz klassisch, also Spargel mit Kartoffeln, Schinken und Sauce hollandaise.

Früher haben wir unseren Spargel immer in Wasser gegart, aber seit einiger Zeit bereiten wir unseren Spargel nur noch eingepackt mit Alufolie in unserer Heißluftfritteuse zu.

Das machen wir wie folgt:

Rezept: Spargel in Alufolie in der Heißluftfritteuse zubereiten

  • Spargel sorgfältig schälen und die Enden abschneiden.
  • Geschälten Spargel mit Küchenrolle trocken abtupfen.
  • Spargel in zwei Teile schneiden.
  • Spargel auf ein Stück Alufolie legen.
  • Salz und einige Flocken Butter auf den Spargel geben.
Spargel mit Butter in Alufolie einwickeln.

Spargel mit Butter in Alufolie einwickeln.

  • Die Alufolie zusammenfalten und dicht verschließen, so dass keine Flüssigkeit heraustreten kann.
  • Das Päckchen in den Garkorb der Heißluftfritteuse geben.
Spargel in Alufolie in Heißluftfritteuse.

Spargel in Alufolie in Heißluftfritteuse.

  • Spargel in der Heißluftfritteuse 25 – 30 Minuten bei 180 Grad garen.

Nach ca. 20 Minuten kann man mal einen Blick auf den Spargel werfen und mit einem Messer oder einer Gabel hineinstechen, um zu beurteilen, ob der Spargel bereits die gewünschte Konsistenz hat.

Spargel in Alufolie in Heißluftfritteuse.

Spargel in Alufolie in Heißluftfritteuse.

Hierbei sind die Geschmäcker sehr verschieden. Manchen Menschen mögen den Spargel ganz besonders weich, ja fast schon lapprig, während andere ihren Spargel doch eher bissfest bevorzugen.

Selbstverständlich hängt die benötigte Garzeit auch immer vom Durchmesser des Spargels ab. Ganz besonders dicker Spargel benötigt entsprechend mehr Garzeit, als dünner Spargel.

Für dieses Gericht haben wir unsere Klarstein VitAir Fries Touch Heißluftfritteuse (hier unser Testbericht) benutzt, da es nur zwei Portionen werden sollten. Für 2 Personen ist diese Heißluftfritteuse bei uns ideal dimensioniert.

Das fertige Ergebnis sah bei uns dann wie folgt aus. Leckerer Spargel im eigenen Saft gegart, serviert mit Kartoffeln, Schinken und Sauce hollandaise.

Spargel mit Schinken, Kartoffeln und Sauce hollandaise.

Spargel mit Schinken, Kartoffeln und Sauce hollandaise.

Guten Appetit!